forte PATIENTENUNIVERSITÄT - Asthma - neue Behandlungsmethoden


Datum: am 07.03.2017 von 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsort: forte FortBildungszentrum Museumstraße 31, 4020 Linz  


Inhalt:

Das Asthma bronchiale oft auch vereinfachend nur Asthma genannt, ist eine chronische, entzündliche Erkrankung der Atemwege mit dauerhaft bestehender Überempfindlichkeit. Symptom ist anfallsweise Atemnot infolge einer Verengung der Atemwege. Diese Atemwegsverengung wird durch vermehrte Sekretion von Schleim, Verkrampfung der Bronchialmuskulatur und Bildung von Ödemen der Bronchialschleimhaut verursacht. Eine Vielzahl von Reizen verursacht die Zunahme der Empfindlichkeit der Atemwege und die damit verbundene Entzündung.

Immerhin ´fünf Prozent der Erwachsenen und sieben bis zehn Prozent der Kinder leiden an Asthma bronchiale.

Durch eine entsprechende Behandlung ist die Atemswegverengung rückbildungsfähig.

 

Vortragender: Dr. Manuel Kastner, AssA. auf der Abteilung für Pneumologie am Ordensklinikum Linz Elisabethinen

 

Wir dürfen darauf hinweisen, dass während der Veranstaltung fotografiert wird und dass diese Aufnahmen veröffentlicht werden können.


Zurück zur Übersicht

 


Buchungsanfrage

Reservieren Sie hier die passenden Räumlichkeiten für Ihre Veranstaltung.

zum Buchungsformular

forte Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
« June »

Teaserbox

forte PATIENTENUNIVERSITÄT elisana - Zentrum für ganzheitliche Gesundheit